Mathilde Brandis 

Barrierefreie Kommunikation       

Entspannung

Sie sind gestresst vom anstrengenden Alltag? Von Kollegen oder Klienten? Sie sind körperlich verspannt, weil Sie als Dolmetscher*in arbeiten? Oder haben Sie eine andere einseitige Belastung im Alltag? Wie wäre es, wenn Sie sich einfach eine Entspannungspause gönnen und wieder Kraft tanken?

Entspannung ist nicht nur gut für den Stress-Abbau, sondern auch als Burnout-Vorbeugung, Prävention und Lebens-Balance. 

Holen Sie sich bei meinen Online-Kursen Ihre wohlverdiente Ruhepause und Entspannung. Sie können wählen zwischen diesen drei unterschiedlichen Methoden:

Autogenes Training 
nach Schultz

Entspannungsverfahren

autosuggestiv 

Sie lernen, sich dauerhaft selbst zu entspannen durch Selbsthypnose



Ablauf und Investition:

Der Kurs Autogenes Training besteht aus 8 Einheiten zu 45 Minuten. Er beinhaltet Grundstufe und Oberstufe.

Der Kurs kann wegen der Corona-Krise bis auf Weiteres nur online stattfinden.

Die Investition für die 8 Einheiten beträgt pro Person insgesamt 80,00 €


Progressive Muskelrelaxation (PMR) 

Aktives Entspannungsverfahren

Sie lernen, sich ganz bewusst und gezielt anzuspannen und wieder loszulassen.

Durch die körperliche Entspannung entspannt auch die Psyche.


Ablauf und Investition:

Der Kurs Progressive Muskelrelaxation (PMR) besteht aus 6 Einheiten zu 45 Minuten. 

Der Kurs kann wegen der Corona-Krise bis auf Weiteres nur online stattfinden.

Die Investition für die 6 Einheiten beträgt pro Person insgesamt 60,00 €


kreativRaum 

Sie wollen aktiv etwas gestalten? Sie wollen kreativ sein und dabei abschalten und entspannen?

Dann ist ein Workshop im kreativRaum genau das Richtige für Sie.


Ablauf und Investition:

Die Workshops im kreativRaum bestehen jeweils aus 1 Einheit zu 45 Minuten. 

Der Kurs kann wegen der Corona-Krise bis auf Weiteres nur online stattfinden.

Die Investition je Einheit beträgt pro Person insgesamt 15,00 €


Extra-Tipp:

Manchmal liegt der Hund auch in der Kommunikation begraben. Manche Verspannungszustände, vor allem seelischer Natur, sind begründet in Missverständnissen, rauem Ton, aneinander vorbeireden oder Sie haben das Gefühl Ihr Gegenüber versteht Sie einfach nicht. 

Die Lösung kann eine andere Art sein miteinander zu reden - mit Gewaltfreier Kommunikation (GfK) nach Rosenberg.

Auch Sie alleine können eine Veränderung des Miteinanderredens bewirken!

Ich kann Ihnen zeigen, wie es geht - in meinem Online-Workshop Gewaltfreie Kommunikation (GfK).

Ihre Fragen beantworte ich gerne per Email: [email protected] oder unter 0151-67 21 85 85 (auch WhatsApp-Video-Anruf).